Wir machen erotische Träume wahr!

pse escort porn star experience
"Sex ist nur schmutzig, wenn er richtig gemacht wird."
Woody Allen
amerikanischer Schauspieler und Regisseur

30 Emodels verfügbar

Porn Star Experience | PSE

Einige Emodels beschreiben den Sex mit ihnen, als sogenannte Porn Star Experience - auch PSE genannt. Welcher Mann hat nicht schon einmal davon geträumt, Sex wie in einem Pornofilm zu haben... aber was bedeutet das konkret?

Ursprünglich stammt dieser Begriff natürlich aus Amerika, denn dort gibt es sogar einige Escort Agenturen, die Treffen mit “echten” Stars der Pornobranche vermitteln. Das muss aber nicht zwangsläufig so sein. Man kann eine Porn-Star-Experience auch mit einer “normalen” Escortdame erleben, die vorher noch nicht in einem Pornofilm mitgespielt hat.

Aber was bedeutet PSE? Es ist weit mehr, als ungehemmter und rauer Porno-Sex. Es geht um eine sexuelle Spielart, die man(n) selten von der eigenen Ehefrau verlangen kann.

Im Allgemeinen fokussiert sich die Pornostar-Erfahrung mehr auf aktive und besondere Stellungen, lautes Stöhnen, leichte Spanking, Dirty Talk und ist besonders für Männer geeignet, die eher eine beherrschende Stellung einnehmen möchten.

Da in unseren Medien alles und jederzeit verfügbar scheint, hat jeder Mann schon mindestens einmal einen Pornofilm gesehen. Daher ist es nicht verwunderlich, dass einige Männer die Phantasie haben, einmal Sex mit einer Pornodarstellerin zu haben oder Sex – wie in einem Pornofilm – zu praktizieren. Der Übergang zu einem Rollenspiel ist dabei fließend.

Wilder, hemmungsloser Sex, wie in einem Pornofilm? Welcher Mann hat sich nicht schon einmal gewünscht, sich von einer sexhungrigen und heißblütigen Schönheit verführen zu lassen?

Generell kann man sagen, das, im Vergleich, es bei GFE – der Girlfriend-Experience – eher um Romantik und Sinnlichkeit geht (Sex, wie mit einer Freundin…), wobei der Sex bei PSE – der Porn-Star-Experience – eher rau und tabulos ist.

Ein Gentleman berichtet: “Es beginnt mit dem heiß-machen, zusehen, wie sie ihr Sex-Spielzeug benutzt, um dann zu erleben, wie sie sich auf Dich stürzt, um Dich zu verwöhnen. Diese Frauen nehmen kein Blatt vor dem Mund und sagen Dinge, die Dich noch mehr erregen.”

Einen großen Unterschied gibt es natürlich zu einem Pornofilm: der Sex mit einer Escortdame ist immer mit Kondom!

Wir haben einige Emodels, die genau diese Erfahrung anbieten. Schauen Sie sich die Emodels an, die zur Kategorie “Porn-Star-Experience” gehören und kontaktieren Sie uns. Wenn Sie eine Wahl getroffen haben, dann sollten Sie unbedingt vor dem Treffen Ihre Wünsche mitteilen. Nehmen Sie sich die Zeit, damit unser Emodel darauf vorbereitet ist und vorab über die Dos and Donts gesprochen wird. Es wird nur dann ein besonderes Erlebnis, wenn unser Escort sich darauf einstellen kann und vorher Vertrauen aufgebaut wurde.

Aufgrund einer vertrauensvollen Kooperation mit einer international tätigen Agentur für Pornodarstellerinnen vermitteln wir auch Damen, die in professionellen Porno-/ Erotikfilmen mitgespielt haben. Aus Diskretionsgründen sind diese Damen nicht auf unserer Webseite gelistet.

Kontaktieren Sie uns bei Interesse – gerne erstellen wir ein individuelles Angebot.

 

 

 

Fragen und Antworten

Ist der Sex, wie in Pornofilmen häufig zu sehen, ohne Kondom?

Nein. Unsere Escortdamen bieten generell keinen Sex ohne Kondom. Entsprechende Anfragen werden nicht von uns beantwortet.

Welche Sexpraktiken gehören dazu?

Zu den Sexpraktiken, die der Porn-Star-Experience zugeordnet werden, gehören: Außergewöhnliche Positionen, lautes Stöhnen, Dirty-Talk und Gesichtsbesamung.

Wo finde ich Inspiration?

Sasha Grey war ein erfolgreicher Pornostar in Amerika. Mittlerweile ist sie Schauspielerin, unter anderem in der HBO-Serie Entourage, schreibt Romane ("Juliette Society"), führt Paarberatungen durch und gibt interessante Interviews.
Interview