Wir machen erotische Träume wahr!

GFE Escort Girlfriend Experience
"Die Zahl unserer Abende ist begrenzt, und mit jedem verplemperten Abend versündigt man sich grausam am natürlichen Lauf des einzigen Lebens, das man hat."
Charles Bukowski
amerikanischer Schriftsteller

30 Emodels verfügbar

Girlfriend Experience | GFE

Zahlreiche Escorts nutzen diesen Begriff und in Berichten rund um das Thema Escort Service erscheint immer häufiger der Begriff "Girl-Friend-Experience" (GFE) - was ist darunter zu verstehen? ...und kann man das mit Vanilla-Sex vergleichen?

Girlfriend Experience – die Kurtisanen und Musen der heutigen Zeit. Der Unterschied zu früher: es wird nicht mehr als skandalös empfunden. Erfunden hat dieser Begriff wahrscheinlich Jason Itzler, der Inhaber von einem Escort-Ring in New York mit dem Namen New York Confidential. Da er sich strafbar machte, musste er ins Gefängnis und verschwand von der Bildfläche, aber der Name “Girlfriend-Experience” ist geblieben. Mittlerweile gibt es sogar eine Fernsehserie mit dem gleichnamigen Titel.

Was bedeutet aber GFE in unserem Kontext? Einige Emodels sehen sich dieser Kategorie zugeordnet, denn sie bezeichnen sich als romantisch, sinnlich und leidenschaftlich.

Stellen Sie sich vor, Sie hätten Sex mit Ihrer idealen und perfekten Freundin. Sie ist eine schöne, anmutige und erotische Frau, die Lust auf Sex hat.

Die Escortdamen, die sich GFE zuordnen sind eher romantisch, sinnlich und leidenschaftlich veranlagt. Sie lieben es (französisch) küssen, kuscheln, massieren, langlebig genießen
Vorspiel und mache Liebe wie du mit einer anderen Freundin.

Wenn es eine ganz besondere Girlfriend-Experience werden soll, dann behandeln Sie die Dame so, wie Sie Ihre Freundin behandeln würden. Der einzige Unterschied: Der Geschlechtsverkehr ist immer nur mit Kondom möglich.

Wenn es gelingt, diese Illusion zu zu schaffen, dann wird es eine faszinierende Erfahrung, denn Sie fühlen sich wie frisch verliebt, denn Sie können ihre Hände nicht voneinander lassen. Unsere Emodels, sind die Art von Frauen, die Sie stolz machen und daher gerne in der Öffentlichkeit zeigen.

Unsere Emodels werden Ihnen niemals das Gefühl geben, dass Geld der Grund für das Treffen ist, somit entsteht eine echte und intime Verbindung. Sex können Sie überall bekommen – wahrscheinlich auch zu günstigeren Preisen, aber was unsere Emodels bieten, ist die Kunst, Geist, Körper und Seele gleichermaßen zu stimulieren.

Wenn der Zeitpunkt gekommen ist, dann wird sie die Initiative ergreifen und ein lang anhaltendes Vorspiel beginnt. Vielleicht gönnen Sie sich vorher ein gemeinsames Abendessen, einen Barbesuch und starten den erotischen Part mit einem Bad bei Kerzenlicht.

Einige unserer Begleitdamen bieten besondere Services, wie zum Beispiel Analsex oder erotische Massagen. Ausgenommen Rollenspiele sind diese Services kostenfrei und werden nicht extra berechnet. Die Emodels bieten diese Services an, weil sie diese Sexpraktiken mögen und nicht, weil es dafür mehr Geld gibt. Wenn Sie dennoch ein höheres Honorar zahlen möchten, dann begrüßen und schätzen wir das, aber es wird nicht von Ihnen erwartet.

Fragen und Antworten

Welche Sexpraktiken gehören zur Girlfriend-Experience (GFE)?

Zu den Sexpraktiken bei der Girlfriend-Experience gehören vor allem Zungenküsse (French Kissing), kuscheln/schmusen, massieren und ein langes, sinnliches Vorspiel...wie mit einer Freundin.

Ist der Sex auch, wie bei einer Freundin, ohne Kondom?

Nein. Unsere Emodels bieten alle und generell keinen Geschlechtsverkehr ohne Kondom. Abgesehen davon, dass es gesetzlich verboten ist, bitten wir Sie - auch zu Ihrer eigenen Sicherheit - das zu respektieren und zu berücksichtigen. Anfragen dieser Art werden von uns nicht beantwortet.

Wo erfahre ich mehr über den Erfinder der Girlfriend Experience?

Auf Wikipedia ist ein interessanter Beitrag über Jason Itzler, den ehemaligen Chef des New Yorker Callgirl-Ringes "New York Confidential".
www.wikipedia.org

Gibt es einen Film über das Thema Girlfriend Experience?

Ja, es gibt eine interessante US-amerikanische Fernsehserie: The Girlfriend Experience, die 2016 erstmals ausgestrahlt wurde.
www.wikipedia.org