News

Die Gesellschaftsdame Definition im Überblick

Gesellschaftsdame Definition und Wissenswertes

Gesellschaftsdame Definition in Kurzform aufgelistet. Im Sprachgebrauch oftmals als Gesellschafterin oder Escort Dame bezeichnet. Die Gesellschaftsdame Definition ist je nach geographischer Lage etwas unterschiedlich. In Berlin versteht man unter Gesellschaftsdamen in der Regel weibliche Begleiterinnen, die über einen Escort-Service kontaktiert werden. In anderen Gegenden meint man damit aber auch eine Art Model Hostess oder Gastgeberin eines gesellschaftlichen Ereignisses.

Gesellschaftsdame Definition – Details

Daten und Fakten der Gesellschaftsdame Definition nochmal kurz für Sie zusammengefasst. Ich denke damit dürfte das grundlegende an Informationen zusammengetragen sein. Jetzt erhält man einen kleinen Überblick zu den Details in wenigen Zeilen.

Deutschsprachige weitläufige Synonyme:

  • Gesellschafterin
  • Escortdame
  • Begleiterin
  • Gastgeberin
  • Model Hostess

Diverse Übersetzungen des Wortes Gesellschaftsdame in andere Sprachen:

  • Spanische Übersetzung: Mundano
  • Englische Übersetzung: Socialite

Es kommt also wie bei sehr vielen deutschen Wörtern einfach auf die jeweilige Interpretation an, die bedingt durch die geographischen Unterschiede sprachlich auseinandergehen kann. Ich hoffe, dass Ihnen diese kleine Aufstellung etwas Klarheit verschaffen konnte und freue mich natürlich auch über konstruktive Kritik und Verbesserungsvorschläge. Ich möchte mit meinem Blog ja schliesslich auch einen Mehrwert an Informationen für meine Besucher bieten, deshalb werden demnächst kontinuierlich neue informative Beiträge erscheinen.

Wollen Sie wieder zurück zur Hauptseite von Emodels Escort?
Hier geht es direkt dorthin: Escort Berlin

Klicken Sie für weitere Informationen auf den folgenden Link:
Männer begleiten für Geld ?

Diskretion vs. Transparenz: Bucht jemand noch Escorts ohne Gesicht?

Luxus Escort – VIP Begleitdamen geniessen Identitätsschutz

Der Schutz der luxus Escort Identität ist diesmal Thema des Artikels. Wie der eine oder andere Leser sicherlich weiß, ist Captain69.co.uk eine international renommierte Review-Homepage über High-Class Escorts. Dort habe ich vor einiger Zeit eine interessante Debatte gesehen: Bucht jemand noch Escorts ohne Gesicht? Eine Frage, mit der auch wir uns bei Emodels beschäftigt haben. Konsumenten verlangen heute in allen Branchen ein Höchstmaß an Transparenz. Durch soziale Medien, sekundenschnelle Kommunikation und Feedback-getriebene Homepages, fahren ehrliche und Wert für den Kunden schaffende Unternehmen besser. Gilt das auch für die Welt der luxus Escort Damen?

High-Class Escorts – Wer viel zahlt kann auch viel erwarten

Vor allem im hochpreisigen Escortsegment haben Kunden hohe Erwartungen. Nur die Wenigsten zahlen hier die großen Summen, ohne zuvor einen gründlichen Eindruck von der Dame bekommen zu haben. Ähnlich wie beim Autokauf. Niemand legt sich einen Luxus-Schlitten zu, ohne zuvor alle Informationen eingeholt und das Objekt der Begierde ausführlich getestet zu haben, oder? Das Gesicht spielt in der Escortwelt natürlich eine ausschlaggebende Rolle. Hat der Klient kein Gesicht gesehen, bildet er sich ein Idealbild vor seinem geistigen Auge. Der Verstand kreiert nun diverse Erwartungen an das Meeting. Sieht die Dame nun vollkommen anders aus, als erwartet, macht sich oft Enttäuschung breit. Ich bemerke auf unserer Seite daher, dass Frauen ohne Maske und Passwortschutz häufiger angeklickt werden. Deshalb haben wir zum Schutz der Identität unserer Emodels das folgende System entwickelt.

Schutz der luxus Escort Identität in Stufen

  • Stufe 1 – Kein Schutz der Escort Identität

    Einige unserer Damen machen aus ihrer Profession keinen Hehl. Warum auch? Sie stehen vollkommen dahinter und all ihre Fotos sind auf der Seite frei zugänglich. Unser High-Class Escort Wien Nina Blush ist ein gutes Beispiel.

  • Stufe 2 – Mittlerer Schutz der Escort-Identität

    Viele unserer Emodels zeigen 3-4 Fotos mit einer Maske, um potenziellen Klienten einen ersten Einblick zu gewähren. Wer mehr sehen will, kann bei uns ganz einfach ein kostenfreies Passwort für sofortigen Zugang anfragen. Dazu gebe ich nur meine Email Adresse ein und erhalte umgehend das Passwort. Dieses ist für 14 Tage gültig und bietet vollen Zugriff auf die Bilder. Kundendaten werden niemals gespeichert.

  • Stufe 3 – Hoher Schutz der Escort Identität

    Bei Damen dieser Kategorie können Fotos nur mit Passwort angesehen werden. Auch hier ist das Passwort vollkommen gratis und verschafft sofortigen Zugang zu den Galerien dieser Models.

  • VIP-Models – Premium Escort Schutz

    Diese Kategorie ist nur für unsere Stammkunden zugänglich. Die Models in dieser Kategorie sind oft bekannt aus TV, Fashion oder diversen Magazinen. Ihre Identität wird zum Schutz ihrer Karrieren daher bei uns geheim gehalten. Diese Damen sind hoch exklusiv.

Luxus Escort ohne Gesicht – Balanceakt zwischen Interessen der Damen und der Gentlemen

Letzten Endes tun wir alles, um das Verlangen unserer Kunden nach größtmöglicher Transparenz und den Wunsch unserer high class Escort Damen nach optimaler Diskretion zu balancieren. Unsere verschiedenen Stufen des Identitätsschutzes sind unser Best-Practice, um den gesamten Prozess für alle Interessengruppen so transparent, wie möglich zu gestalten. Unsere Secret VIP-Models bilden eine eigene Kategorie. Nur ausgewählte Kunden bekommen diese Damen zu Gesicht. Daran wird sich auch in Zukunft nichts ändern. Internationale luxus Escort Service Beurteilungen findet man auf www.captain69.co.uk, der Seite für Begleitservice Erfahrungen.

 

Escort Fotos retuschieren

Escort Bilder nachbearbeiten? Manipulation von Escort Fotos im Fokus!

Retuschieren von Escort Fotos ist sehr umstritten. Leider werden Escort Bilder oftmals sehr grenzwertig manipuliert. In den meisten Restaurants sehen die Menüs besser aus, als das eigentliche Essen. Daran habe ich mich auch schon gewöhnt. Auch der doppelte Frappuccino der größten Kaffee-Kette der Welt hat auf dem Werbebanner wesentlich mehr Sahne und Schokosauce.

Was kann ein Escort im Monat verdienen?

Escorts Einkommen – Nur eine Begleiterin für reiche Männer ?

Escort Einkommen nach Tarif oder etwa nur eine Begleiterin für reiche Männer die genug auf der hohen Kante haben? Es gab Zeiten, in denen ich sämtliche Absolventenbroschüren für Studenten gelesen habe. Die Durchschnittsgehälter haben mich immer interessiert! Doch eine Frage wurde dort nie beantwortet: Was kann ein Escort im Monat verdienen? Heute kann ich diese Frage aus eigener Erfahrung beantworten. Häufig vergessen wir heute, dass Geld ein Tauschmittel ist. Ein Tauschmittel für Werte. Es hat keinen Eigenwert. Nur in Verbindung mit einem Ziel hat Geld einen wirklichen Wert. Je mehr Wert wir als Mensch für unser Umfeld kreieren, desto mehr Geld können wir letzten Endes verdienen. Ok, jetzt aber genug Textbuch-BWL.

Independent Escorts

Independent Escorts – Ein interessanter Job als Gesellschaftsdame

Ein Job als Gesellschaftsdame zu finden ist im digitalen Zeitalter des Internet nicht mehr wirklich schwierig. Diese Independent Escorts wissen genau was Ihre Kunden wünschen und gehen gern auf Anregungen und Ideen ihrerseits ein. Wir haben für jede Veranstaltung die richtige Begleiterin. Ob nun für hochkarätige Business Events oder private Feiern, kein Wunsch bleibt bei unseren Begleiterinnen unerfüllt. Sprechen sie mit uns vorab einfach ihre Erwartungen und Wünsche ab und wir werden alles dafür tun, diese in vollem Umfang umzusetzen.

Arbeiten als Escort – Ist Männer begleiten für Geld eine Frage der Moral?

Arbeiten als Escort bedeutet Männer begleiten für Geld – Willst du Geld verdienen als Begleiterin ?

Arbeiten als Escort – Männer begleiten für Geld bzw. das Geld verdienen als Begleiterin ist eine Dienstleistung, die moralisch gern auf den Prüfstand gestellt wird. Die folgenden Fragen sollen deshalb zunächst einen leichten Einstieg in dieses interessante Thema ermöglichen. Wie würdest Du mit der folgenden Situation umgehen?